Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt

Projekt BEST-FIT

Ignaz-Schön-Straße 11
97421 Schweinfurt


URI: http://best-fit.fhws.de/

Das Projekt BEST-FIT

Mit dem Projekt BEST-FIT  wird die Hochschule für angewandte Wissen- schaften Würzburg-Schweinfurt vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) im Rahmen des „Qualitätspaktes Lehre“ gefördert.

Grund für dieses Projekt sind die bundesweit hohen Abbrecherquoten in den sogenannten MINT-Fächern. Daher soll im Rahmen von BEST-FIT die Quote der Studienabbrecher insbesondere in den technischen Studiengängen deutlich gesenkt, die Bestehensquote bei Prüfungen verbessert, ein zügiger Übergang von der Hochschule in das Berufsleben und die optimale Fitness der Absolventinnen und Absolventen für die Praxis erreicht werden.

Der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt (FHWS) standen in der 1.Förderphase im Zeitraum von 2012 – 2016 insgesamt 3,3 Mio.€ zur Verfügung.

Für die 2. Förderphase wurden der FHWS für den Zeitraum von 2017 – 2020 nochmals 5,5 Mio. € zur Umsetzung folgenden Konzeptes bereitgestellt:

Abbildung 1: Gesamtkonzept BEST-FIT (2.Förderphase)