Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt

Projekt BEST-FIT

Ignaz-Schön-Straße 11
97421 Schweinfurt


URI: https://best-fit.fhws.de/

Tagung: "Lehre im Spannungsfeld zwischen Bestehensquoten und Praxisfitness"

Die Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt (FHWS) veranstaltet am 26.9. und 27.9.2016 am Hochschulstandort Schweinfurt eine Tagung im Rahmen des Projekts BEST-FIT zum Thema „Lehre im Spannungsfeld zwischen Bestehensquoten und Praxisfitness“.

Seit 2012 entwickelt die FHWS im Rahmen des Bund-Länder-Programms für bessere Studienbedingungen und mehr Qualität in der Lehre („Qualitätspakt Lehre“) innovative Studienmodelle und Maßnahmen zur Erhöhung von Bestehensquoten sowie zur Stärkung der Praxisfitness der Studierenden, insbesondere in den technischen Studiengängen (BEST-FIT). Im Zuge der Tagung werden die Projektergebnisse vorgestellt.

Weiterführende Informationen zum „Qualitätspakt Lehre“ finden Sie unter http://www.qualitaetspakt-lehre.de/de/1294.php.

Der zweitägige Erfahrungsaustausch zwischen Lehrenden von Universitäten und Hochschulen sowie Teilnehmern aus Industrie, Verbänden und Behörden dient der Vernetzung zur Qualitätsverbesserung der Lehre. Zudem berichten die Verantwortlichen des Projektes BEST-FIT von den Ergebnissen der ersten Förderphase. Angestrebt werden des Weiteren Impulse für die zweite Förderphase (ab 2017),  die sich u.a. mit der Kompetenzentwicklung/-vermittlung und dem Kompetenzmonitoring im Studienverlauf auseinandersetzen wird.